Neu in Stuttgart: Gasthaus Bären

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart

Ich habe es dir ja bereits in meinem letzten Diary-Post angekündigt: In Stuttgart hat ein neues Restaurant eröffnet. Das Gasthaus Bären hat die alten Räumlichkeiten des Zwölfzehn bezogen und heute Abend habe auch ich es endlich einmal hingeschafft. Wobei, was heißt hier endlich? Das Restaurant ist erst 10 Tage jung.

Die Location

Das Gasthaus Bären liegt relativ zentral und ist sowohl mit den Öffentlichen als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Hierzu kannst du entweder an den Haltestellen „Stadtmitte Rotebühlplatz“ oder „Feuersee“ aussteigen bzw. mit etwas Glück einen der wenigen Parkplätze direkt vor der Türe ergattern. Durch die bewusst zusammengewürfelt wirkende Einrichtung macht das Restaurant im Inneren einen gemütlichen Eindruck. Ich habe mich ein wenig wie zu Besuch bei guten Freunden gefühlt und nicht wie „zum ersten Mal in einem fremden Lokal.“

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart

Am frühen Montagabend ist noch Platz im Gasthaus Bären

Das Mädchenklo ist mit einer einzigen Toilette zwar noch ausbaufähig, aber sehr schön gestaltet und wohlduftend. Wer wissen will, wie es bei den Jungs aussieht, kann bei Hubert testet vorbeischauen.

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart, Toilette, Klo, WC, Gasthaus Bären WC

Das Mädchenklo im Gasthaus Bären

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart

Der Waschraum – hier riecht es übrigens ausgesprochen gut

Was noch? Vielleicht einen kleinen Tipp am Rande: Solltest du auch eher zur Kategorie Frostbeule gehören, empfehle ich dir einen Sitzplatz gegenüber der Fensterfront. Denn dort zieht es ein bisschen… #mimimi

Die Stimmung

Wie schon angedeutet: Die Atmosphäre ist gemütlich und locker. Je später der Abend, desto voller und lauter wurde es, bis mich das Gasthaus Bären irgendwann an ein Brauhaus erinnert hat. Nur schon ein bisschen cooler. Auch das anwesende Personal hat einen guten Eindruck gemacht und auch wenn die Jungs und Mädels noch nicht zu 100% eingespielt schienen, waren alle super nett und um das leibliche Wohl der Gäste bemüht.

Die Speisekarte

Von ällem ebbes oder wie man im Gasthaus Bären sagt „Schwäbische Tapas.“ Und das heißt? Maultaschen, Käsespätzle, Knödel, Putengeschnetzeltes und vieles mehr in kleinen Portionen. Jeder bestellt worauf er Lust hat, dann kommt alles in die Mitte des Tisches und es darf munter probiert werden. Was mir heute Abend am besten geschmeckt hat? Das Putengeschnetzelte in Honig-Senf-Soße – und die Käsespätzle natürlich. ♥

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart, Schwäbische Tapas, Schwäbische Tapas Gasthaus Bären, Schwäbische Tapas Bären

Schwäbische Tapas im Gasthaus Bären

Gasthaus Bären, Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Gasthaus Bären, Restaurant Gasthaus Bären Stuttgart, Restaurant Bären, Restaurant Bären Stuttgart

Ich liebe diese süßen Espresso-Tassen

Die Preise? Auf den ersten Blick nicht so hoch, auf den zweiten dann schon, denn natürlich läppert es sich, wenn du mal hier was ist, mal da was trinkst, dort noch einen Tapas-Nachtisch, da noch einen Espresso… Wir haben zu zweit 50 EUR verfuttert, aber das macht den Montag dann auch wiederum zu einem kleinen Wochenhighlight.

Fazit: das Gasthaus Bären in Stuttgart

Alles in allem hat mir der Besuch im Gasthaus Bären sehr gut gefallen. Besonders für einen Mädelsabend kann ich mir einen Besuch hier sehr gut vorstellen, denn dank der Schwäbischen Tapas kommen sowohl die Richtig-Esser, als auch die Salat-Fraktion-Girls auf ihre Kosten. Apropos: Es gibt auch Cocktails.

Written by Simone
Aka Zitrone. Verdient ihr Geld mit diesen digitalen Medien. Liebt Stuttgart, ist gern auch mal woanders. Vor allem am ♥ Meer. Hat das Seepferdchen im Hallenbad Feuerbach gemacht. Igitt, igitt!