Flitterwochen in Santa Barbara

Flitterwochen in Santa Barbara, Fishing Santa Barbara, Santa Barbara Fishing, Stearns Wharf Fishing, Fishing Stearns Wharf , Stearns Wharf Santa Barbara

Nach dem turbulenten Start unserer Flitterwochen an der Westküste USA und erlebnisreichen Tagen in San Francisco standen Flitterwochen in Santa Barbara bzw. eher ein „Flitterwochen-Zwischenstopp“ in Santa Barbara auf unserer Route. Was wir in ca. drei Stunden Aufenthalt erlebt haben, erzähle ich dir jetzt.

Shopping in Santa Barbara

Nach ca. fünf Stunden Autofahrt ab San Francisco kamen wir in Santa Barbara an und beschlossen uns ein wenig die Beine zu vertreten. Dafür bestens geeignet: die Haupteinkaufsstraße „State Street.“

Flitterwochen in Santa Barbara, Shopping Santa Barbara, Santa Barbara State Street, State Street Santa Barbara

Die State Street in Santa Barbara eignet sich ideal zum Essen, Trinken, Shoppen und Schlendern

Im Gegensatz zu den großen Shopping Malls und Outlets, die es an der Westküste USA vielerorts gibt, eine willkommene Abwechslung! Individuelle Boutiquen, bekannte Marken, noch bekanntere Kaffee-Franchiser, Bars, Restaurants und das ein oder andere Tattoo-Studio reihen sich hier aneinander. Da mir persönlich die Atmosphäre in den Malls und auch das Angebot dort nicht so richtig zugesagt haben, war das Einkaufen in Santa Barbara viel eher mein Ding.

Strandleben in Santa Barbara

Nach Essen, Trinken und Shoppen hatten wir während unseres Zwischenstopps in Santa Barbara nur noch eines im Sinn: das Strandleben genießen. Zwar war es Mitte September definitiv zu kalt für ein Sonnenbad oder einen Sprung ins Meer, aber ein Strandspaziergang war allemal drin.

Flitterwochen in Santa Barbara, Strand Santa Barbara, Santa Barbara Strand

Der Strand in Santa Barbara – im September zum Sonnenbaden leider ungeeignet

Viel besser als der kühle Sand hat mir persönlich aber der breite und 100 Meter lange Steg namens „Stearns Wharf“ gefallen, den du auch mit dem Auto befahren bzw. beparken kannst. Nach den Stellplätzen folgen Bars und Restaurants. Am Ende des Stegs gibt es dann die Möglichkeit das „No Fishing“-Schild gekonnt zu ignorieren (siehe Titelbild) oder den Blick bis zum Horizont und zurück schweifen zu lassen.

Der hölzerne Steg „Stearns Wharf“ ist 100 Meter lang. Hier kannst du dein Auto abstellen

Flitterwochen in Santa Barbara, Stearns Wharf Santa Barbara

Bars und Restaurants sind auch auf dem Stearns Wharf reichlich vorhanden

Flitterwochen in Santa Barbara, Fishing Santa Barbara, Santa Barbara Fishing, Stearns Wharf Fishing, Fishing Stearns Wharf , Stearns Wharf Santa Barbara

Am Ende des Stegs ist das Angeln untersagt – eigentlich

Fazit: Flitterwochen in Santa Barbara

Essen, Trinken, Shoppen und am Strand spazieren gehen: Damit wäre unser etwa dreistündiger Aufenthalt in Santa Barbara auch schon zu Ende erzählt. An wirklich warmen Sommertagen könnte man es hier sicherlich auch länger aushalten. Was du dann alles erleben kannst, hat Denise vom Blog Foodlovin aufgeschrieben – sie hat immerhin zwei Tage in Santa Barbara verbracht und auch einen Hoteltipp parat. Für unseren Zwischenstopp im September war es aber perfekt, so wie es war. Unaufgeregt und gemütlich – eine willkommene Abwechslung zwischen San Francisco und Los Angeles. Und damit geht es dann im nächsten Teil auch weiter: der Stadt der Engel!

Written by Simone
Aka Zitrone. Verdient ihr Geld mit diesen digitalen Medien. Liebt Stuttgart, ist gern auch mal woanders. Vor allem am ♥ Meer. Hat das Seepferdchen im Hallenbad Feuerbach gemacht. Igitt, igitt!