Flitterwochen in Los Angeles

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, L.A. Friends, Warner Bros Studio Tour Friends Central Perk, Warner Bros Friends

Die Stadt der Engel wird in vielen USA-Foren und Facebook-Gruppen ziemlich kontrovers diskutiert. Häufig muss sie sich mit San Francisco messen. Und viele sind der Meinung, L.A. sei eine schmutzige Touri-Attraktion ohne viele Highlights. Das kann ich persönlich so nicht unterschreiben, denn mir hat die City mindestens genauso gut gefallen wie San Francisco. Flitterwochen in Los Angeles? Yes, please!

Übernachten in Los Angeles

Flitterwochen in Los Angeles Airbnb, Flitterwochen in Los Angeles Hotel, Flitterwochen in Los Angeles Übernachten

Übernachten in Los Angeles: Dank Airbnb haben wir eine ziemlich coole Unterkunft gefunden.

Ähnlich wie in San Francisco gestaltete sich die Hotelsuche auch in Los Angeles eher schwierig. Daher fiel unsere Wahl erneut auf die Alternative Airbnb – und das war ein echter Volltreffer! Im Gartenhaus unserer Gastgeber waren wir komplett ungestört, die Einrichtung war super stylisch und begrüßt wurden wir mit einer Flasche Sekt (zum Anstoßen, da Flitterwochen) sowie einer praktischen Übersicht umliegender Lokale und Restaurants. Und jetzt kommt’s: Bei aller Begeisterung habe ich völlig vergessen, Fotos zu machen. Stattdessen gibt es nur eine einzige Aufnahme, die das Haus unserer Gastgeber von außen zeigt. Ziemlich doof, ABER: Glücklicherweise sind die beiden ja auf der Buchungsplattform vertreten und deshalb kannst du dir unsere Unterkunft einfach hier auf Airbnb ansehen.

Von A nach B mit Uber

An keinem anderen Stopp unseres Roadtrips haben wir uns so viel mit Uber von A nach B bewegt, wie in Los Angeles. Erst hatten wir Bedenken, zu einem Fremden ins Auto zu steigen, aber die waren wirklich unbegründet. Denn alle Fahrer, die du über die Uber-App buchen kannst sind zertifiziert und fahren nach bestimmten Richtlinien. Im Grunde genommen also auch nicht anders, als bei einem normalen Taxi. Nur, dass eine Fahrt mit Uber wirklich günstig ist. Wir haben einmal den Vergleich gemacht und wären mit einem Busticket auf genau denselben Betrag gekommen. Also: Eine Fahrt mit Uber in Los Angeles lohnt sich wirklich! Auch die Option Uber Pool solltest du dir ansehen, denn damit werden mehrere Leite, die in dieselbe Richtung fahren wollen, gemeinsam transportiert. Gut für die Umwelt und gut für deinen Geldbeutel.

Flitterwochen in Los Angeles – Sights & To-do’s

Ganz ehrlich? Ich kann überhaupt nicht mehr nachkonstruieren, an welchem Tag wir was genau gesehen oder unternommen haben. Aber das ist auch völlig egal, denn ich fand nahezu alle Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen während unserer Flitterwochen in Los Angeles ziemlich cool. Aber auch hier gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel!

Warner Bros. Studio Tour

Mein absoluter Favorit in Los Angeles und sicher auch unter den Top 5 unserer gesamten Flitterwochen in Los Angeles: die Warner Bros. Studio Tour. Nach vorheriger Anmeldung ging es gleich morgens zu den berühmten Filmstudios. Hier wurden und werden Serien wie The Big Bang Theory, Pretty Little Liars oder die Gilmore Girls, aber auch Filme wie La La Land gedreht.

Nach der Ankunft wurden wir in der Empfangshalle in kleine Gruppen (ca. 12 Personen) aufgeteilt und durften anschließend in einer Art Golf Caddy Platz nehmen, in dem wir von Station zu Station gefahren wurden. Unsere englischsprachige Studio-Führerin hatte eine Menge zu erzählen. Sie zeigte uns zum Beispiel wo der Spider-Man-Kuss gefilmt wurde oder wo die Jungs aus The Big Bang Theory vor dem Kino Schlange standen. An besonders sehenswerten Punkten durften wir aussteigen und einen Blick hinter die Filmkulissen werfen. Spannend: Alle Häuser sind hinter der Fassade nahezu leer. Denn Szenen, die sich im Inneren eines Hauses abspielen, werden andernorts aufgenommen.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros

Eine typische Straße in den Warner Bros. Studios in Los Angeles

Als großer Gilmore Girls Fan war es für mich besonders toll vor dem Haus von Lorelai und Rory zu stehen sowie auf den Treppen des berühmten Pavillons zu sitzen. Wusstest du übrigens, dass genau hier auch die Kultserie Pretty Little Liars gedreht wurde?

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, Warner Bros Gilmore Girls, Los Angeles Gilmore Girls, Gilmore Girls House

Flitterwochen in Los Angeles: Vor dem Haus der Gilmore Girls in den Warner Bros. Studios in Los Angeles

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, Warner Bros Gilmore Girls, Los Angeles Gilmore Girls, Gilmore Girls Pavillon

Lucky me: Auf den Treppen des berühmten Gilmore Girls Pavillon ♥

Ach, ich könnte dir noch ewig von unserem Besuch in den Warner Bros. Studios erzählen, denn es war einfach so, so cool! Wir durften uns beispielsweise auch am Original-Set von The Big Bang Theory umsehen. Da die Serie aber aktuell noch gedreht wurde, waren Fotos leider nicht erlaubt. Aber ein paar Bilder aus den Warner Bros. Studios habe ich noch für dich und dann mache ich mit dem nächsten Los Angeles-Highlight weiter.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, L.A. Two and a half men, Warner Bros Studio Tour Two an a half men, Warner Bros Two an a half men

Die Two an a half Men Stage

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, L.A. Two and a half men, Warner Bros Studio Tour Two an a half men, Warner Bros Two an a half men

Das Wohnzimmer von Charlie Harper bzw. Walden Schmidt

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Warner Bros Studio Tour, Los Angeles Warner Bros, L.A. Friends, Warner Bros Studio Tour Friends Central Perk, Warner Bros Friends

Die Fassade des Central Perk aus der Kultserie Friends (das Innere siehst du übrigens auf dem Titelbild dieses Beitrags)

Walk of Fame

Auch der 15 Häuserblocks lange Walk of Fame gehört zu einem Besuch in Los Angeles bzw. Hollywood einfach dazu. Gewundert habe ich mich in erster Linie über den Schmutz. Wie kann es sein, dass eine der Top-Touri-Attraktionen so dermaßen dreckig ist!? Zu sehen gibt es neben all dem Unrat aber natürlich auch die berühmten Sterne auf dem Boden, mit denen die Stars der amerikanischen Unterhaltungsindustrie geehrt werden.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Walk of Fame, Hollywood Walk of Fame, Los Angeles Hollywood Walk of Fame, Walk of Fame Chuck Norris

Der Stern von Chuck Norris auf dem Walk of Fame in Hollywood – Los Angeles

Chinese Theatre und die Handabdrücke der Stars

In unmittelbarer Nähe zum Walk of Fame befindet sich auch das Chinese Theatre vor dem die berühmten Hand- und Fußabdrücke der Stars und Sternchen zu sehen sind. Auch hier ist es ziemlich schmutzig, aber Spaß hat ein Rundgang trotzdem gemacht. Anhand der Größe der Hand- und Fußabdrücke bekommst du nämlich einen ungefähren Eindruck davon, wie groß der Promi wohl sein mag. Außerdem kannst du natürlich deine eigenen Hände und Füße mit denen der Stars vergleichen.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Hollywood, Los Angeles Chinese Theatre

Das Chinese Theatre in Hollywood Los Angeles

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Hollywood, Los Angeles Chinese Theatre, Hollywood footsteps, Chinese Theatre Footsteps, Hollywood footsteps Will Smith, Chinese Theatre Footsteps Will Smith

Will Smith hat schon mal größere Füße als wir

Universal Studios Hollywood

Ich habe es eingangs ja bereits angekündigt: Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Universal Studios Hollywood sind leider diese Ausnahme, denn entgegen aller Erwartungen war unser Besuch dort eher Flop als Top.

Flitterwochen in Los Angeles, Universal Studios Los Angeles, Universal Studios Hollywood

Der Eingang zu den Universal Studios Hollywood

Neben den beiden Hauptattraktionen Springfield U.S.A. (Simpsons™) und The Wizarding World of Harry Potter™ wirkte der gesamte Vergnügungspark leider ziemlich alt und runtergekommen. Wir waren früh morgens da und konnten zusehen, wie immer mehr und mehr Leute hineinströmten, bis wirklich jede Attraktion mit Wartezeiten von über anderthalb Stunden verbunden war. So macht das doch wirklich keinen Spaß!

Keine Empfehlung für die Universal Studios Hollywood
Bei saftigen Eintrittspreisen von über 100 Dollar pro Person haben wir Europapark-verwöhnten Stuttgarter wirklich mehr erwartet. Schade!

Angestellt haben wir uns nur für eine Fahrt mit The Simpsons Ride™ (hat sich nicht gelohnt) sowie The World-Famous Studio Tour, die mitnichten mit den Warner Bros. Studios in Los Angeles mithalten kann. Fairerweise muss ich an dieser Stelle sagen, dass es die Möglichkeit gibt das Universal Express™ Ticket zu kaufen und so die Wartezeiten zu umgehen. Ob es das wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Ein paar Bilder aus dem Park habe ich aber natürlich trotzdem für dich.

Flitterwochen in Los Angeles, Universal Studios Los Angeles Springfield, Universal Studios Los Angeles Simpsons

Welcome to Springfield in den Universal Studios Hollywood

Flitterwochen in Los Angeles, Universal Studios Los Angeles Springfield, Universal Studios Los Angeles Simpsons, Universal Studios Los Angeles Simpsons Tingeltangel Bob

Witzig: Tingeltangel-Bob flieht aus einem Gefängnis in Springfield

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Universal Studios Hogwarts, Universal Studios Harry Potter, Los Angeles Universal Studios Los Angeles Hogwarts, Universal Studios Los Angeles Harry Potter

Die verschneiten Dächer von Hogsmeade Village in der Wizarding World of Harry Potter™

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Universal Studios Hogwarts, Universal Studios Harry Potter, Los Angeles Universal Studios Los Angeles Hogwarts, Universal Studios Los Angeles Harry Potter

Hogwarts in den Universal Studios Hollywood

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Univesal Studios Hogwarts, Universal Studios Harry Potter, Los Angeles Univesal Studios Los Angeles Hogwarts, Universal Studios Los Angeles Harry Potter, Universal Studios Los Angeles Hogwarts Express

Der Hogwarts Express in den Universal Studios Hollywood

Das Getty Center

Ein echtes Kontrastprogramm zu den Attraktionen, die ich dir bisher vorgestellt habe, ist das Getty Center. Der milliardenschwere Öl-Tycoon und Kunstmäzen J. Paul Getty hat etwa 50.000 Kunstwerke aus verschiedenen Jahrhunderten zusammengetragen, die er der Öffentlichkeit hier kostenlos zugänglich macht.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Getty, Los Angeles Getty Center, LA Getty

Ein Besuch im Getty Center in Los Angeles ist kostenlos und sehr zu empfehlen

Das Getty Center besteht aus mehreren Gebäuden, für die 16.000 Tonnen italienischer Travertin-Kalkstein importiert wurde. Der Gebäudekomplex liegt auf einem Hügel und ist ausschließlich mit dem – ebenfalls kostenlosen – Shuttle-Zug erreichbar. Nicht nur die vielen Kunstwerke, sondern auch die Architektur des Getty Center sowie die schönen Gärten und der Ausblick auf die Stadt machen einen Besuch hier so lohnenswert.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Getty, Los Angeles Getty Center, LA Getty

Der Blick vom Getty Center auf Los Angeles kann sich sehen lassen

Das Griffith Observatorium

Wenn du das berühmte Hollywood-Sign mit den 15 Meter hohen Buchstaben fotografieren möchtest, ist ein Ausflug zum Griffith Observatorium eine gute Idee.

Flitterwochen in Los Angeles, Los Angeles Hollywood Sign, Los Angeles Hollywood, Hollywood, Hollywood Sign, Hollywoodland, Hollywood Hollywoodland

Das berühmte Hollywood-Sign fotografiert vom Griffith Observatorium in Los Angeles

Das Gebäude war übrigens Drehort für verschiedene Filme. Darunter zum Beispiel “Denn sie wissen nicht, was sie tun” oder “Terminator”. Neben der tollen Aussicht erwartet dich hier Grünfläche zum in der Sonne liegen sowie das Observatorium selbst. Im Inneren kannst du das Planetarium und wissenschaftliche Ausstellungen besichtigen.

Flitterwochen in Los Angeles, Flitterwochen in Los Angeles Griffith Observatorium, Los Angeles Griffith Observatorium

Das Griffith Observatorium in Los Angeles

Flitterwochen in Los Angeles, Flitterwochen in Los Angeles Griffith Observatorium, Los Angeles Griffith Observatorium, Griffith Obervatorium view

Der Blick auf die Stadt vom Griffith Observatrium in Los Angeles

Der Rodeo Drive in Beverly Hills

Der letzte Stopp, den ich dir von unseren Flitterwochen in Los Angeles vorstellen möchte, ist der Rodeo Drive in Beverly Hills. Hier begab sich schon Julia Roberts als Pretty Woman auf die Suche nach dem perfekten Cocktail-Kleid. Meine Preisklasse ist das hier leider so ganz und gar nicht, aber ein Schaufensterbummel über die perfekte gepflegte Shoppingmeile kostet ja nichts.

Flitterwochen in Los Angeles Beverly Hills Rodeo Drive, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Beverly Hills, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Rodeo Drive, Shopping Los Angeles, Shopping Rodeo Drive

Eine Shopping-Tour auf und um den Rodeo Drive in Beverly Hills ist eine teure Angelegenheit

Palmen säumen die Straßen, aus unsichtbaren Lautsprechern schallt sanfte Hintergrundmusik und luxuriöse Sportwagen sind hier auch keine Seltenheit. Der Rodeo Drive in Beverly Hills ist der totale Kontrast zu den schmutzigen Straßen rund um den Walk of Fame!

Flitterwochen in Los Angeles Beverly Hills Rodeo Drive, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Beverly Hills, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Rodeo Drive, Shopping Los Angeles, Shopping Rodeo Drive, Los Angeles Dior, Los Angeles Fendi

Dior, Fendi & Co.: Luxus-Shopping auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills

Flitterwochen in Los Angeles Beverly Hills Rodeo Drive, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Beverly Hills, Flitterwochen in Los Angeles Shopping Rodeo Drive, Shopping Los Angeles, Shopping Rodeo Drive

Sanfte Musik beschallt die Straßen auf und um den Rodeo Drive in Beverly Hills

Fazit: Flitterwochen in Los Angeles

Nach San Francisco und Santa Barbara waren die Flitterwochen in Los Angeles der dritte Stopp auf unserer Route an der Westküste USA. Mit ihren vielen unterschiedlichen Attraktionen hat die Stadt mir besonders gut gefallen. Wie in jeder City gibt es natürlich auch in L.A. Ecken, die nicht schön anzusehen sind, aber auch Plätze, die besser aussehen als mancher Vergnügungspark. Wenn du einen gelungenen Mix aus Unterhaltung, Kunst, Sightseeing und Shopping zu schätzen weißt, wirst du in Los Angeles sicher viel Spaß haben. Nächster Stopp: Grand Canyon!

Written by Simone
Aka Zitrone. Verdient ihr Geld mit diesen digitalen Medien. Liebt Stuttgart, ist gern auch mal woanders. Vor allem am ♥ Meer. Hat das Seepferdchen im Hallenbad Feuerbach gemacht. Igitt, igitt!